Zum ersten Saisonspiel empfing unsere weibliche C-Jugend die Gäste aus Meitingen. In der EDEKA-Ballsporthalle konnte das Trainergespann Mario Altmann und Bernhard Lindner auf einen fast vollen Kader zurückgreifen.

Zu Beginn taten sich unsere Mädels noch etwas schwer ins Spiel zu finden, so daß die Gäste die Partie ausgeglichen halten konnten (3:3). Doch im weiteren Verlauf stabilisierte sich die Defensive und den Gegnern fiel es immer schwerer sich einen Torabschluß zu erspielen. Und wenn einmal ein Ball auf das Tor kam, war unsere Torfrau Hannah zur Stelle. Aus dieser guten Abwehrleistung heraus entstanden immer wieder schnelle Gegenstoßtore. Am Ende der ersten Halbzeit führten unsere Mädels deutlich mit 20:5.

In der zweiten Spielhälfte wurde eifrig durchgewechselt, damit auch unsere jüngsten Teammitglieder ausreichend Spielpraxis sammeln und sich im Spiel beweisen konnten. Nur noch einen einzigen Gegentreffer mussten unsere Mädels hinnehmen! Am Ende stand eine sehr gute Mannschaftsleistung zu buche. Endergebnis 30:6. [bl]

Für den TSV Gaimersheim spielten: Hannah Schloß (Tor), Luisa Fiedler, Elisabeth Funk, Selina Gangemi, Sophia Hecker, Katharina Klieber, Theresa Kraus, Annika Maurer, Anna Meister, Joana Poborski, Emily Schumann

 

previous arrow
next arrow