Als dritten Neuzugang können die Trainer Florian Ginzinger und Klaus Zeiher den gebürtigen Gaimersheimer Kevin Mössle begrüßen.

Kevin hat die Jugendausbildung in Gaimersheim genossen und spielte anschließend in den höheren Spielklassen in Manching sowie in Ingolstadt bei der HG und beim MTV. Von 2015 bis 2017 lief er erneut für den TSV Gaimersheim auf. In den darauf folgenden Jahren beim MTV Ingolstadt bremsten ihn leider diverse Verletzungen aus. Umso schöner, dass er sich in den letzten Monaten beim TSV im Training wieder seine Physis erarbeiten konnte.

„Ich freue mich auf die Jungs“, so der neue Abwehrchef „und ich hoffe, dass wir eine erfolgreiche Saison spielen werden.“

Die Trainer sind glücklich über den athletisch starken und hart anpackenden Gaimersheimer im Kader und begrüßen die hoffentlich bald startende Saison. Zum Stand 19.09.2020 startet die Liga wie geplant. Das Hygienekonzept zu den Wettkämpfen wird gerade ausgearbeitet.

 

Kevin Mössle