Bild11

Liebe Sportfreunde, liebe Engagierte in unserer Handballabteilung

Welch ein Jahr neigt sich dem Ende? Geprägt von Unsicherheit, Hoffnung und im nächsten Moment Enttäuschung.
Auch bei uns im Handball: Saisonunterbrechung, Zuordnung der Mannschaften in die Ligen teilweise am grünen Tisch, Stopp des Trainingsbetriebs, um in ein paar Wochen später unter Abstandsbedingungen wieder neu aufzunehmen. Das zerrt an den Nerven der Trainer und Spieler und natürlich an den Nerven der Ehrenamtlichen, die sich um Sponsoren bemühen oder den Spielbetrieb organisieren.


Nichts ist planbar in diesen Wochen und Monaten.
Und dennoch: Alle bleiben dem TSV treu und helfen, wo sie können. Unser Dank zum Ende des Jahres gilt allen Unterstützern, die mit ihren Zuwendungen in Form von Zeit oder Geld oder beidem dafür sorgen, dass wir die Herausforderungen durchstehen und dann wieder durchstarten können.


Wir freuen uns auf spannende Spiele mit Euch irgendwann im neuen Jahr. Auch die Jugendmannschaften und Aktiven wissen um die Bedeutung Eures Engagements und werden sich mit tollem Sport bedanken.


Zum Jahreswechsel wünschen wir Euch vor allem Gesundheit und natürlich Zuversicht. Gemeinsam teilen wir die Hoffnung, dass wir 2021 wieder zur Normalität zurückfinden. In der Familie, im Arbeitsleben und beim Handball.

Beibt gesund.